VAKUUMDAY

Vakuumkühlung – ein lange unterschätztes Verfahren auf dem Vormarsch

Grundlagen, Erfahrungen sowie praktische Vorführungen bei der Herstellung von Lebensmitteln, insbesondere Backwaren


Glavatec Engineering Logo
LP Beratung Logo

Im Rahmen des VAKUUMDAY werden die vielfältigen Einsatzmöglichkeiten der Vakuumkühlung vorgestellt und anhand von praktischen Versuchsreihen die damit verbundenen Vorteile im Hinblick auf Effizienz und Qualität demonstriert.

Glavatec AG ist als ein innovativer und praxisbezogener Hersteller von Vakuumkühlanlagen bestrebt, die Vakuumkühltechnologie als elementaren Bestandteil in die Prozessketten der Backwarenherstellung und Kühlung von Lebensmitteln zu implementieren.

LP-Beratung und IGV verfügen über langjährige praktische Erfahrungen in Bezug auf die Anwendung des Vakuumkühlverfahrens.


  • Kühlen durch Vakuum – Möglichkeiten einer rationellen Herstellung von Backwaren
    Frank Zehle – IGV GmbH, Nuthetal

  • Vakuumkühlung – Anlagenkonzepte · Technische Besonderheiten des patentierten Glavatec-Systems, Anwendungsgebiete
    Florian Bäbler – Glavatec AG, Mollis, Schweiz

  • Vakuumkühlung in der Praxis · Praktische Vorführungen zur Kühlung von Backwaren
    Frank Zehle, Rainer Hoppenstedt – IGV GmbH, Nuthetal · Daniel Chwalczyk – LP-Beratung, Berlin

  • Vorführung einer neuen Verpackungstechnologie für den Einsatz in der Gastronomie zur Kühlung und gleichzeitigem Vakuumieren von Lebensmitteln
    Frank Forster – Food66 GmbH, Luzern, Schweiz

  • Erfahrungsberichte aus der Praxis Daniel Chwalczyk – LP-Beratung, Berlin

  • Sensorische Bewertung konventionell gekühlter und vakuumgekühlter Testprodukte
    Annette Lehrack, Rainer Hoppenstedt – IGV GmbH, Nuthetal

  • Zusammenfassung, Ausblick und offene Diskussion
    Flavia Bäbler – Glavatec AG · Daniel Chwalczyk – LP-Beratung · Frank Zehle – IGV GmbH

Termin
21.1.2020
Veranstalter
Glavatec AG; IGV GmbH; LP-Beratung in Zusammenarbeit mit der Vereinigung der Backbranche e. V. (VDB), Landesgruppe Berlin/Brandenburg
Uhrzeit
10.00 – 16.00 Uhr
Ort
IGV, Nuthetal
Gebühren
195 € inkl. MwSt.
160 € inkl. MwSt. (Für VDB Mitglieder)

Sponsoren

Wir bedanken uns bei den nachfolgend aufgeführten Firmen und Institutionen, die unsere Ausbildung durch umfangreiche Bereitstellung von Technik, Mustern und Proben tatkräftig unterstützen.