Geprüfte/r Kaufmännische/r Fachwirt/in (HWO) 

6.3.2020 – 6.3.2021

Kaufmännische Fachwirte übernehmen als »rechte« Hand des Meisters die kaufmännische Leitung eines ­Unternehmens oder werden für die Leitung einer Filiale eingesetzt.

Die Fortbildungsteilnehmer werden dazu befähigt, kaufmännisch-administrative Bereiche von Handwerks­betrieben eigenständig zu führen, Prozesse zu gestalten und zu kontrollieren sowie Mitarbeiter zu führen.

Inhaltliche Schwerpunkte

  • Wettbewerbsfähigkeit von Unternehmen analysieren und fördern
  • Marketing entsprechend strategischen Vorgaben gestalten
  • Betriebliches Rechnungswesen, Controlling sowie Finanzierung und Investition
  • Personalwesen gestalten und Führung von Personal

Zielgruppe

Die Weiterbildung richtet sich vor allem an Personen mit einer kaufmännischen dualen Berufsausbildung, die sich für das eigenständige Führen kaufmännisch-administrativer Bereiche von Handwerksbetrieben bzw. anderer kleiner und mittlerer Unternehmen, für die Gestaltung betrieblicher Prozesse sowie Marketing und Personalführung interessieren und sich hier entsprechend qualifizieren möchten.

Für den Fortbildungsabschluss zum/zur Geprüften Kaufmännischen Fachwirt/in nach der Handwerksordnung (HWO) ist der Nachweis des Erwerbs der berufs- und arbeitspädagogischen Qualifikationen (Ausbildereignungsprüfung nach AEVO) erforderlich.

Haben Sie Fragen zum Kurs? Das Team des IGV Bildungszentrums ist gerne für Sie da!

Termin
6.3.2020 – 6.3.2021
Berufsbegleitend, Freitag & Samstag
Teilnahmevoraussetzung
Lehrgang »Ausbildung der Ausbilder« gemäß AEVO
Uhrzeit
FR. 13.00 – 20.00 Uhr
SA. 08.00 – 15.15 Uhr
Ort
Zentrum für Gewerbeförderung Götz (HWK Potsdam)
Gebühren
auf Anfrage

Sponsoren

Wir bedanken uns bei den nachfolgend aufgeführten Firmen und Institutionen, die unsere Ausbildung durch umfangreiche Bereitstellung von Technik, Mustern und Proben tatkräftig unterstützen.